Unser Familienweingut

Richard Weihbrecht hat 1980 nach seinem Studium an der Weinbauschule Weinsberg den elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb übernommen. Nach vielen zielführenden Umbauten auf dem Hof hat er sich entschlossen, die Trauben aus der Weinberglage "Himmelreich" selbst auszubauen. So entstand das Weingut in Schwabbach.

In den Weingärten der Lagen Himmelreich, Goldberg und Eberfürst wachsen die Reben auf verschiedenen Keuperformationen, vorrangig Gipskeuper. Die Böden bilden eine optimale Wasser– und Nährstoffversorgung für die Reben. Unterstützt werden diese durch Begrünungspflanzen, die zudem zur Artenvielfalt im Weinberg beitragen. 
Eine an das Ökosystem angepasste Düngung, umweltschonender, herbizidfreier Pflanzenschutz und Maßnahmen zur Ertragsregulierung bilden die Grundlage unserer qualitätsorientierten Weinbergpflege.
Auf 6,5 ha Rebfläche reifen so traditionelle Rebsorten, wie Riesling, Spätburgunder, Trollinger, Lemberger, aber auch neu hinzugekommene, wie Chardonnay, Sauvignon Blanc und Merlot.

Jungwinzer Simon Weihbrecht geht neue Wege
In seinem ersten eigenen Weinberg reduziert er den Ertrag zwecks Qualitätssteigerung durch Ausdünnen und Traubenbruch. Die Lembergertrauben reiften nach dem Kelterprozess im Barriquefass. Simons Ziel ist es, den Charakter der Rebsorte, hiesige Weinkultur und seine persönliche Weinbereitung zu harmonisieren. 
Dabei sollen die Weine durch den Ausbau im Fass lediglich an Struktur und Komplexität gewinnen, ohne von dominanten Holznoten übertönt zu werden. Mit dieser Philosophie entstand sein "erster Wein", der Primus S. 
Angeregt durch seine vielschichtige Berufsausbildung, die bis nach Übersee reichte, bringt Simon Innovationsgeist und Traditionsbewusstsein zusammen. Arbeiten im Einklang mit der Natur ist für ihn sehr wichtig, denn die Qualität eines Weines entsteht im Weinberg. 
Um den Charakter eines Jahrgangs hervorzuheben, werden die Weine nicht einfach bereitet, sondern in ihrem Reifungsprozess sorgsam begleitet. So entstehen handwerkliche, individuelle Weine von höchster Qualität.

Das sind Wir

von links: Simon Weihbrecht, Katharina Weihbrecht, Richard Weihbrecht,
Regina Weihbrecht, Declan Hackett, Lisa Hackett, Lena Weihbrecht, Chucky

Richard Weihbrecht  - das Familienoberhaupt - sorgt für den Aufbau der Stationen auf den Weinerlebnistouren und bereitet in der Weinstube leckere Fleischgerichte und natürlich seine Spezial-Linsen mit Spätzle. Er ist immer mit Rat und Tat zur Stelle, man nennt ihn auch den "Gärtner", - der alles behütet und den Überblick behält. Sein Lieblingswein ist der Spätburgunder amara.

Regina Weihbrecht – die Besenwirtin - begleitet die Gäste als zertifizierte Weinerlebnisführerin ins Himmelreich, Weinverkostung und Hohenloher Gschichtlich inklusive. Sie liebt die Geselligkeit und ist am liebsten unter Menschen, was man spürt. Sie ist Mitglied bei Vinissima – Frauen & Wein. Ihre Lieblingsjobs sind die Vermarktung und der Weinverkauf, ihr Lieblingswein ist der Samtrot suavis.

Lena Weihbrecht – Küchenchefin der Weinstube, Food & Beverage Management. Als gelernte Kauffrau sammelte sie Erfahrungen im Hotel & Gastrobereich in Kanada und wird nach Fertigstellung die Gästezimmer von Wein & Bett betreuen. Sie liebt Musik & Tanz und das Weißweincuvée Ceres, im Barrique gereift, trocken ausgebaut. 

Simon Weihbrecht – Ausbildung als Winzer in drei VDP Betrieben (Verein Deutscher Prädikatsweingüter), beim Berufswettbewerb der Jungwinzer schaffte er es 2015 bundesweit an die Spitze. Auslandserfahrungen sammelte er in Neuseeland auf dem Weingut Seifried, danach absolvierte er das Studium zum staatlich geprüften Techniker in Weinbau und Oenologie an der Weinbauschule Weinsberg. Er hat ein Faible für Barrique Weine, Rostbraten und sein Motorrad. Mitglied bei Wein im Puls, eine Organisation der Jungwinzer. Sein Lieblingswein ist der Lemberger Primus S,  im Barrique gereift. 

Declan Hackett – zuständig für den Außenbetrieb Weinberge und Versand der Weine, sowie Sonderetikettierungen und Lagerhaltung. Declan kommt aus Irland, er liebt Fußball, Pulled Pork und Whiskey. Sein Lieblingswein ist der Schwarzriesling suavis .

Sie unterstützen uns:

Lisa Hackett geb. Weihbrecht – sie arbeitet als Lehrerin an einer Gemeinschaftsschule, in ihrer Freizeit im Winter ist sie oft als Snowboard-Lehrerin unterwegs. Lisa hilft uns außerdem in der Besenküche oder im Service. Ihr Lieblingswein ist der Spätburgunder Weißherbst S. 

Katharina Weihbrecht – Masterstudium in Weinbau und Oenologie an der Universität für Bodenkultur Wien und an der Hochschule Geisenheim. Als Weinbau Assistentin am Weincampus in Neustadt an der Weinstraße unterrichtet sie Studenten und ist in der Forschung tätig. Zuhause hilft Katharina gerne im Weinberg und analysiert mit ihrem Bruder Weine. Ihr Lieblingswein ist der Spätburgunder Donar, im Barrique gereift.